Ansicht der Tunnelkompostierung
Ansicht der Tunnelkompostierung

Aufnahme des Regelbetriebes im Kompostwerk Beselich

Januar 2020

Nach zuvor 2-jähriger Planung wurde im Dezember 2018 der Umbau des ursprünglich 1997 in Betrieb genommenen Kompostwerkes Beselich im Auftrag der Hermann Hofmann Gruppe in Angriff genommen.

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme des 1. Bauabschnittes im April 2019 sowie des 2. Bauabschnittes im November 2019 konnte die Anlage im Januar 2020 ihren Regelbetreib aufnehmen.

In der Anlage werden nun 36.000 t/a Bioabfälle zu Kompost und 14.700 t/a Grünabfälle zu Kompost sowie zu Brennstoff für die energetische Verwertung aufbereitet.